Stefano & Nicolette

Wir lieben, was wir tun

Mein Lebensgefährte Stefano und ich kommen beide aus der Stadt, wenn auch aus sehr verschiedenen und weit voneinander entfernt liegenden; er aus Rom und ich aus Zürich. Sehr früh haben wir aus verschiedenen Gründen unsere Geburtsorte verlassen und uns auf die Suche nach einem ruhigeren und naturverbundeneren Lebensstil gemacht.

 

Wir hatten bereits in  diversen Gegenden in Umbrien und der Toskana gelebt. Doch als mir Stefano den Ort zeigte, den er schon vor mehr als 40 Jahren als einen der schönsten und authentischen  Italiens empfunden hatte, wussten wir beide, dass wir irgendwie hierher gehörten.

Die Kraft unseres Traumes hat unsere Familie begeistert und zusammen haben wir das Projekt verwirklicht. Seit 2006 kümmern wir uns um eines der schönsten Landgueter der Umgebung.